Start | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Suchen | Inhaltsübersicht | Kürzlich aktualisiert | Indexübersicht
Start | Google | Knigge | Sicherh. | Homepages | E-Mail | Schreiben | VoIP | Holz | Kurse | Mehr
 
    
    

Der Schlüssel zum Erfolg bei Frauen

Rezension von Thor Alexander

Jede Sache hat zwei Seiten, eine Vorderseite und eine Rückseite, eine Ober- und eine Unterseite, eine gute und eine schlechte Seite. Daher die Schlechte gleich vorweg.

Die dem Buch beigefügte DVD eignet sich sehr gut als Bierdeckel, in meinem Fall – da ich Teetrinker bin – als Teedeckel. Dabei passt sie farblich am besten zu Roibusch-Tee. Für meinen Freund Thomas, der ein Problem mit Keinen Frauen hat — wobei ich aus Gründen der Akzentuierung das K absichtlich groß schrieb — bietet sie sicherlich eine gute Einstimmung aufs Thema. Aber ich fand den gedruckten Buchinhalt, also die Buchstaben wesentlich spannender. Würde man mich fragen, auf einer Punkteskala von null bis fünf Punkten, welche ich vergäbe, so würde ich sechs Punkte vergeben, was nicht nur dem Thema sondern auch seiner feinstofflichen Behandlung im vorliegenden Hardcoverbuch ohne Abstriche gerecht wird. Denn in jeder Hinsicht ist das Buch nicht nur der Schlüssel, sondern der Dittrich, der Gral oder der Stein der Weisen. Sei es, wie es sei. Stecken Sie lieber den Stein in die Tasche, statt mit Steinen nach Frauen zu werfen – was ja in einigen Ländern heute noch üblich ist. Denn bei sich sollten Sie den Dittrich immer tragen, um künftig einfacher bei Frauen zum Ziel zu kommen, ohne abgelenkt, ohne ausgebootet oder stehen gelassen zu werden.

Voller Ehrfurcht las ich die einzelnen Abschnitte, die nichts im persönlichen Geschlechterkampf im Bereich Partnersuche ausließen, angefangen von der richtigen Kleidung, denn Kleider machen bekanntlich Leute, bis hin zu Verhaltensweisen, verbalen Paraden, persönlichen Reichsparteitagen bis hin zum Hin-und Her beim Nah-und Fern. Obwohl ich im Gegensatz zu meinem Freund Thomas eher ein anderes Problem mit Frauen haben, so öffnete mir das vorliegende Werk noch mehr die Augen und schärfte meinen Detailblick weiters. Kurz um, auch ich konnte etwas lernen, wobei das Etwas schon ein etwas größer ausfiel, was nicht nur meinem Geschmack bei Frauen entspricht.

Kurzweilig sind auch die gelegentlich eingestreuten Anekdoten, Erfahrungen aus der Praxis der Autoren sowie die aufgelockerte Darreichungsform. Wie bereits erwähnt, tragen Sie den Stein der Weisen am besten immer bei sich, lesen Sie einige Abschnitte gern auch mehrmals und mit zeitlichem Abstand, damit sich das Gelesene besser einprägt und Ihnen leichter von der Zunge geht. Aber geben Sie den Dittrich niemals aus der Hand. Denn dann werden Sie ihn nie wieder sehen.

Buch bei Buch123.com kaufen

Per PayPal und mit 14tägigen Widerrufsrecht bezahlen:
Lieferzeit: 2 bis 5 Tage

    
    
Start | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Suchen | Inhaltsübersicht | Kürzlich aktualisiert | Indexübersicht
Letzte Änderung: Donnerstag, 23.08.2012    Obacht! Diese Webseite ist urheberrechtlich per Copyscape geschützt!   Erstellt von TYPO3-Agentur, Nürtingen/Stuttgart